Micro-Haarpigmentierung

Micro-Haarpigmentierung bei Anjay Kosmetik in Wiesbaden

Wenn Haarausfall das Erscheinungsbild beeinträchtigt, kann die nichtoperative Methode der Micro-Haarpigmentierung Abhilfe schaffen – in unserer Wiesbadener Praxis bieten wir überzeugende kosmetische Lösungen

Volles Haar ist in unserem Kulturkreis ein Zeichen für Jugend, Vitalität und Schönheit. Insofern ist es verständlich, wenn Frauen und Männer, die von partiellem oder totalem Haarausfall betroffen sind, unter dem Verlust ihrer Haarpracht besonders zu leiden haben. Eine vorzeitige Glatzenbildung lässt Männer bedeutend älter aussehen, Frauen fühlen ihre Attraktivität eingeschränkt, wenn ihr Haar nicht mehr die gewohnte Fülle zeigt. So ist nicht nur das eigene Empfinden beeinträchtigt, wenn das Aussehen hinter dem gewünschten Erscheinungsbild zurück bleibt, sondern in den meisten Fällen auch das Selbstwertgefühl und Wohlbefinden im Alltag insgesamt. Für die Betroffenen stellen die Möglichkeiten einer chirurgischen Haartransplantation in vielen Fällen noch die ultimative Chance auf ein schöneres Aussehen. Neben der chirurgischen Option bietet sich mit einer Micro- Haarpigmentierung, wie wir Sie in Wiesbaden für unsere Patienten anbieten, oftmals die bessere und schonendere Alternative, um partiellen Haarhausfall, Glatzenbildung oder dünner werdendes Haar zuverlässig zu behandeln. Die überzeugenden Ergebnisse, die sich mit dieser innovativen medizinisch-kosmetischen Methode erzielen lassen, sind einfach beeindruckend und bieten unseren Patienten einen deutlichen Gewinn an positiver Selbsterfahrung und Lebensqualität.

Micro-Haarpigmentierung (Scalp Micro Pigmentierung, SMP) für unsere Patienten in Wiesbaden ist DIE Lösung für Männer und Frauen, die unter Haarausfall leiden. Diese nicht-chirurgische Präzisionstechnik, imitiert das Aussehen der natürlichen Haarfollikel. So stellt sich der verblüffende Effekt einer rasierten Frisur bei Kahlköpfigkeit ein, schütteres Haar wirkt deutlich voller und Problemzonen bei partiellem Haarausfall lassen sich eindrucksvoll kaschieren. Die SMP-Methode bewährt sich in vielen Anwendungsbereichen als sicher und überaus wirksam.

Eine SMP -Behandlung kann das Aussehen von echten Haarfollikeln auf einem völlig kahlen Kopf wiederherstellen oder lichtes Haar voller wirken lassen. Die Vorteile liegen auf der Hand bzw. im Auge des Betrachters:

  • Bietet ein volles und jugendliches Aussehen eines rasierten Kopfes
  • Natürliche Wiederherstellung der Haarlinie auf Teilglatze oder bei vollständiger Kahlheit
  • Kaschiert alle Formen der Alopezie, schütteres Haar, Haarverlust an der Krone oder auch Geheimratsecken
  • Reduziert die visuelle Wirkung von Narben, Muttermale und Verbrennungen
  • Hilft das Vertrauen und Selbstwertgefühl wieder aufzubauen
  • Wertet das optische Erscheinungsbild deutlich auf

Ganz gleich, ob Sie männlich oder weiblich sind, unter Haarausfall, Alopezie, schütteres Haar, unter einer Hautstörung, den unschönen Narben einer Operation oder den sichtbaren Folgen eines Unfalls leiden – SMP bietet sich in vielen Fällen als überzeugende Lösung an. Kahlheit kann zwar nicht "geheilt" werden, man kann sie aber tarnen! Traditionelle Lösungen wie Haartransplantation, temporäre Concealer und Haar-Systeme bieten jeweils verschiedene Optionen, lichten Stellen auf der Kopfhaut operativ zu begegnen oder Kahlheit zu kaschieren – als eine dauerhaft stressfreie und auch stilvolle Variante bietet sich SMP als bessere Alternative.

Wie funktioniert eine Micro-Haarpigmentierung (SMP)?
Mit dem erweiterten kosmetischen Verfahren werden natürliche Pigmente auf der epidermalen Ebene der Kopfhaut eingearbeitet, um das Aussehen von Tausenden von Haarfollikeln zu imitieren. SMP ist für alle Arten und Stadien von Haarausfall und auch für alle Haarfarben und Hauttypen geeignet. Die Behandlung kann in jedem Alter durchgeführt werden.

Der Behandlungsprozess erfolgt in der Regel über drei Sitzungen (von jeweils drei bis vier Stunden), um die gewünschte Haardichte bzw. ein ästhetisch optimiertes Aussehen zu erreichen. Auch Narben, die zum Beispiel in Folge einer Haartransplantation entstanden sind, lassen sich wirkungsvoll kaschieren. Und natürlich können Sie zu jeder Zeit nach einer erfolgreichen Behandlung den optischen Eindruck auffrischen oder neu anpassen lassen.